Suche
Suche Menü

Sicherheitsrisiken durch Automatisierungen

VDI Fulda: Besuch und Diskussion bei JUMO

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich lade Sie und Ihre Kollegen herzlich ein zu unserem Besuch mit Diskussion am 22.10.2015 um 18.30 Uhr bei der Firma JUMO.

Die Firma JUMO ist ein High-Tech-Anbieter von innovativen Produkten im Bereich der Mess-, Regel und Automatisierungstechnik. Als familiengeführtes Unternehmen in der dritten Generation beschäftigt das Unternehmen heute weltweit über 2.100 Mitarbeiter.

Das innovative Produktspektrum umfasst die gesamte Messkette vom Sensor bis zur Automatisierungslösung für die Messgrößen Temperatur, Druck, Flüssigkeitsanalyse, Durchfluss, Füllstand und Feuchte. Im Bereich der industriellen Temperaturfühler ist JUMO Weltmarktführer.

Da JUMO nur in zwei Schichten arbeitet, können wir zu der gewünschten Abendstunde leider keine Produktion sehen. Doch wir haben vereinbart, dass wir eine Auswahl von Messgeräten und Sensoren real anschauen und deren Besonderheiten und Entwicklungsstufen kennenlernen können.

VDI Diskussion: Sicherheitsrisiken als Folge von Automatisierungen

Unseren Besuch verbinden wir mit einer Diskussion um mögliche Sicherheitsrisiken, die durch Automatisierungssysteme ausgelöst werden können:

Sicherheit von Automatisierungssystemen

Automatisierungen übernehmen Funktionen vom Menschen und verfolgen den Zweck, technische Systeme robuster zu machen.

  • Doch wie wird ihr Ausfall abgesichert?
  • Wie viele Sicherheitsschleifen sind notwendig?
    Ein Beispiel: Passagierflugzeuge. Der Autopilot soll den Piloten entlasten. Die technische Anbindung des Flugzeugs an das Supersystem macht es anfällig für Beeinträchtigungen von außen. In der Situation eines Systemausfalls oder einer Bedrohung durch Hacker soll der Mensch das Ruder wieder in die Hand nehmen. Doch gleichzeitig verliert der menschliche Pilot seine Flug- und Manövrierfähigkeiten, weil er so selten händische Fliegen muss und soll. Worauf ist also im Notfall Verlass und wie kann ein idealer Schutz erreicht werden?
  • Wie sind vergleichbare Situationen einzuschätzen zum Beispiel bei einem selbstfahrenden Fahrzeug, einer Drohne mit einem Bomben-Päckchen oder bei einem Kraftwerk, etc.?
  • Wie steht es um die technischen Systeme, mit denen Sie persönlich arbeiten bzw. die Sie an Ihrem Arbeitsplatz herstellen?

PS: Als langjähriges VDI-Mitglied erhält JUMO für die 65-jährige VDI-Mitgliedschaft die VDI-Ehrennadel

Top