Suche
Suche Menü

Methoden

Methoden zur Strategieentwicklung, Produktentwicklung und Umsetzungsbegleitung

Methoden zur Strategieentwicklung, Produktentwicklung und Umsetzungsbegleitung

Die nachfolgend genannten Methoden nutzen wir in der Beratung und Umsetzungsbegleitung.

In unserer Zusammenarbeit klären wir zunächst den Auftrag bzw. Ihre Aufgabenstellung. Mit Methoden wie der SWOT-Analyse, Ursachen-Wirkungsketten-Analyse und zirkulärem Fragen sammeln wir die Gründe der Problemlagen. Mit den nachstehenden Methoden realisieren wir Maßnahmen zur Ideen- und Konzeptentwicklung für neue Produkte und Ihre künftige Organisationsstruktur und Arbeitskultur. Die Maßnahmen werden zunächst auf der Führungsebene besprochen und konzipiert und dann mit partizipativen Methoden in einer interaktiven Zusammenarbeit der Betroffenen weiterentwickelt und umgesetzt.

Methoden für neue Märkte und Produktideen

  • Stärken-Schwächen-Analyse SWOT
  • Innovationscheckliste (TRIZ)
  • Ursachen-Wirkungsketten-Analyse
  • Analyse der Wertparameter und Lebenszyklus eines Produktes (S-Kurvenanalyse)
  • Marktanalyse, Trendanalyse, Kano, Kundenbedarfsanalyse, QFD – Quality Function Deployment und des House of Quality
  • Cultural Probes, Prototypen-Entwicklung mit Design Thinking
  • Struktur der Geschäftsmodell-Canvas
  • Balanced Scorecard mit beteiligungsorientiert gestalteten Zukunfts-Workshops

Methoden zum Verkürzen Ihrer Entwicklungszeiten

  • QFD – Quality Function Deployment und das House of Quality
  • TRIZ – Theorie der erfinderischen Problemlösung
  • Design Thinking
  • Lean Management
  • Kreativitätstechniken
  • Agiles Projektmanagement

Methoden für innovationsfähige Mitarbeiter

  • Interaktive Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, agiles Projektmanagement (Scrum)
  • Organisationsdiagnose, Kompetenzbilanz
  • Design Thinking
  • Dragon Dreaming – systemische Projektentwicklung und Projektumsetzung
  • Visionsarbeit und Zieldefinition für Personen, Teams, eine Organisation
  • Methoden für Großgruppen zur systemischen Organisationsentwicklung wie Appreaciativ Inquiary, Open Space, World-Cafe, Barcamp (Formate von Unkonferenzen)
  • INNOPOLY – Training zur Verbesserung der lösungsorientierten Zusammenarbeit
  • Coaching und Prozessbegleitung
  • Methoden-Trainings (z.B. TRIZ, Kreativitätstechniken, Scrum)
  • Perspektive 50+ Coaching-Programm für Um- und Austeiger

Methoden zur Prozessgestaltung,
Umsetzungsbegleitung und Erfolgskontrolle

  • Methoden zur Strategieentwicklung und Strategieumsetzung:Zukunftskonferenz, Balanced Score Card, BSC-Zukunfts-Workshops, BSC-Reviews
  • Großgruppen-Moderationen wie BarCamp, Strategiekonferenzen, Ideen-Konferenzen, Open Space, Wertschätzende Unternehmensentwicklung (Appriciative Inquiary)
  • Methoden zur systemischen Organisationsentwicklung, Coaching und Prozessbegleitung, Projektmonitoring
  • Coaching „on the job“ und Coaching in Veränderungssituationen
  • Agiles Projektmanagement, Projektmonitoring (Scrum)

Gerne geben wir Ihnen über unsere Vorgehensweise Auskunft.

Top